Hand in Hand für´s Ehrenamt!
Hand in Hand für´s Ehrenamt!

Aktuelles

Tag der Nachbarn - 28. Mai 2021

Am Freitag, den 28. Mai wurde der erste "Tag der Nachbarn" in der Samtgemeinde Dörpen erfolgreich durchgeführt.

Dem Aufruf der SG, engagierte Nachbarn zu benennen die sich in besonderer Weise für ihre Mitmenschen einsetzen, sind viele gefolgt.

 

Diese besonderen Nachbarn wurden nun von den jeweiligen Bürgermeistern der Mitgliedsgemeinden sowie von der der Servicestelle Ehrenamt der SG Dörpen gewürdigt und mit einem kleinen Präsent sowie einer Urkunde bedacht.  


Gerade in heutiger Zeit, wo viele Menschen allein leben, ist es wichtig, dass es Menschen gibt, die Acht aufeinander geben. „Zwischenmenschlichkeit, Zuhören und Füreinander da sein, sind wichtige Komponenten, insbesondere vor dem Hintergrund des demographischen Wandels“, so die Leiterin der Servicestelle Ehrenamt der SG Dörpen, Simone Wagner.

Zusammen mit den Bürgermeistern der Mitgliedsgemeinden freut sie sich sehr über das nachbarschaftliche Engagement, welches nicht selbstverständlich ist. Die Ehrung der vorgeschlagenen Personen stehe für eine Vielzahl von Ehrenamtlichen, die eine Würdigung verdienen.

Von daher werde von nun an jedes Jahr zum Tag der Nachbarn eine Ehrung erfolgen – so können weitere Personen vorgeschlagen und gewürdigt werden.

In der Mitgliedsgemeinde Dörpen wurde in diesem Jahr Angela Augustin-Bojer vom Bürgermeister Manfred Gerdes ausgezeichnet, die seit über 40 Jahren im Rhythmus von 1-2 Jahren federführend das Straßenfest ihrer Straße organisiert. Darüber hinaus besorgt sie in der Nachbarschaft Geschenke zu besonderen Geburtstagen, Hochzeiten und Ehejubiläen.
Zu den weiteren geehrten Personen in der Gemeinde Dörpen zählen die Eheleute Bernhard und Maria Hermes sowie Helena Schmitz.

In der Gemeinde Kluse wurden Wilhelm Kruth und Johannes Liesen als engagierte Nachbarn vorgeschlagen und vom Bürgermeister Hermann Borchers geehrt.

Josef Schmunkamp aus Wippingen wurde vom Bürgermeister Hermann Gerdes als engagierter Nachbar gewürdigt.

Sollten Sie bereits einen Vorschlag den Tag der Nachbarn haben, können Sie diesen gerne bei der Servicestelle Ehrenamt einreichen.
 

Per Mail an die:      Servicestelle-ehrenamt@doerpen.de

 

Per Post an die:             Servicestelle Ehrenamt

Hauptstraße 25

26892 Dörpen

 

Wir freuen uns schon auf Ihre Vorschläge!

HIER FINDEN SIE UNS

Rathaus SG Dörpen

Servicestelle Ehrenamt
Hauptstraße 25
26892 Dörpen

KONTAKT

Während der Sprechzeiten

Telefon: 04963 402 -117
Mail: servicestelle-ehrenamt@doerpen.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Samtgemeinde Dörpen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt