Hand in Hand für´s Ehrenamt!
Hand in Hand für´s Ehrenamt!

Dörpener hilft beim Einkaufen und mit Klönen gegen Einsamkeit

Pressemitteilung aus der Emszeitung vom 01. Dezember 2019

Hilfe beim Einkauf bekommen (von links) Irina Ellmann, Rosa Schmees und Walburga Wagner von Heinz Hebbelmann.
Foto: Philipp Helm

EZ-Adventskalender 2019 öffnet Herzen

Der Advent ist die Zeit des Türenöffnens. Unsere Redaktion verzichtet in der Vorweihnachtszeit auf Türchen, nicht aber aufs Öffnen und auch nicht auf einen Kalender. Bis zum Heiligabend veröffentlichen wir 24 Geschichten über Menschen, die keine Türen, sondern Herzen öffnen. Menschen, die nicht meckern, sondern machen – und zwar ehrenamtlich.
So wie Heinz Hebbelmann, der mit dem mobilen Einkaufswagen unterwegs ist.

 

Erste Station des EZ-Kalenders 2019 ist Dörpen. Die Spur führt zu den Maltesern, genauer gesagt zu Heinz Hebbelmann.
 

Von Anfang an dabei 

Wenn im Alter der Einkauf zur Herausforderung wird, hilft der Malteser Hilfsdienst in Dörpen mit dem Mobilen Einkaufswagen. Heinz Hebbelmann ist seit Anfang an dabei und für die Senioren die erste Anlaufstelle bei Problemen.

 

Seit mehr als 40 Jahren engagiert sich Hebbelmann bei den Maltesern. „Ich habe mich damals verpflichtet“, sagt er über seinen Einstieg bei der Organisation. Der Ehrenamtliche habe damals beim Malteser einen Freiwilligendienst abgeleistet und habe so die Arbeit kennengelernt. Mittlerweile ist er der Ortsbeauftragte für die Samtgemeinde Dörpen.
 

„Ich habe viel Spaß und Freude bei der Arbeit mit Senioren“, erklärt Hebbelmann. Hauptamtlich arbeitet er bei einem Pflegedienst als Fahrer. Für ihn sei es wichtig, den Kontakt zwischen den Senioren zu fördern und eine Vereinsamung zu verhindern, so der Ehrenamtliche. Er hilft ihnen beim Mobilen Einkaufswagen die Produkte im Supermarkt zu finden und trägt die Einkäufe auch ins Haus hinein.

Zudem möchte er, dass die Senioren weiterhin selbstbestimmt leben, wie er erklärt. „Die sollen selbstständig bleiben“, so Hebbelmann.

 

 

......... weiterlesen?

Sie können den ganzen Artikel auf der Homepage der noz lesen.

 

 

Lesen Sie weitere Artikel über die Servicestelle Ehrenamt auf der Website der Emszeitung.

www.noz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Samtgemeinde Dörpen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt