Hand in Hand für´s Ehrenamt!
Hand in Hand für´s Ehrenamt!

Fünf Freunde aus Börgerwald sind die neuen Alltagshelden

Pressemitteilung aus der Emszeitung vom 08. Mai 2019

Den ersten Preis gab es für die fünf Freunde aus Börgerwald. Geschenke überreichten (von links) Edwin König und Christoph Hüntelmann sowie Gerd Schade (rechts).
Foto: Mirco Moormann

Preise in Aschendorf vergeben

Aschendorf. Fünf Jungen aus Börgerwald haben sich für Obdachlose in Oldenburg eingesetzt, ihnen und auch den Hunden Essen besorgt – und sind dafür jetzt mit dem Titel "Kleine Alltagshelden" ausgezeichnet worden.
 

Für diesen besonderen Einsatz, der von der Jury mit dem ersten Platz der Aktion gewürdigt wurde, gab es die Statue der "Kleinen Alltagshelden" und einige Geschenke, darunter auch fünf Fußbälle mit den Unterschriften der Spieler des SV Meppen. Lob gab es von Nordhümmlings Samtgemeindebürgermeister Christoph Hüntelmann für Wilko Dirkes, Thomas Hömmen, Kai Olliges, Moritz Hanneken und Dimitrij Fischer. Er sei stolz auf die Jungen, da sie sich für eine Randgruppe stark gemacht hätten. "Von vielen Menschen werden die Obdachlosen ignoriert, aber ihr habt nicht weggeschaut", sagte Hüntelmann. 

....
 

Für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Seniorenzentrum Haus Simeon in Lathen wurden die Drillinge Lia, Lennard und Luke Wielenberg mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Sie machen dort Musik und singen auch auf Plattdeutsch, haben dies schon im Kindergarten gelernt, wie Moderator Gerd Schade, Redaktionsleiter der Ems-Zeitung, hervorhob.

....
 

Sie haben im Hochsommer drei Tage lang auf dem Papenburger Wochenmarkt selbst gemachte Limonade verkauft und den Erlös für den guten Zweck gespendet. Dafür konnten "Luisa und die Limonadenmädchen" aus Papenburg den dritten Preis abräumen.

 

......... weiterlesen?  Sie können den ganzen Artikel auf der Homepage der noz lesen.

 

 

Lesen Sie weitere Artikel über die Servicestelle Ehrenamt auf der Website der Emszeitung.

www.noz.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Samtgemeinde Dörpen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt