Hand in Hand für´s Ehrenamt!
Hand in Hand für´s Ehrenamt!

Corona -                            Einkaufsdienst & Telefonkontakt

Kostenloser Einkaufsdienst
 

In Zeiten der Corona-Krise ist es wichtig, füreinander da zu sein!
Mit unserem kostenlosen Einkaufsdienst möchten wir auch in schwierigen Zeiten unsere Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Dörpen unterstützen und ehrenamtlich für Sie da sein!
 

Gehören Sie einer der Risikogruppen aufgrund von Vorerkrankungen, Alter oder Quarantäne an und sollen Ihre Wohnung zurzeit nicht verlassen?

Wir sind für Sie da und erledigen gerne Ihre notwendigen Einkäufe und sonstige dringende Angelegenheiten.

Rufen Sie uns gern zu den unten angegebenen Sprechzeiten an, damit wir Ihre Einkaufswünsche aufnehmen können. Ehrenamtliche geschulte Helfer erledigen die Besorgungen und bringen Ihnen diese nach Vereinbarung sowie kostenfrei nach Hause. 

Alles bargeldlos! Sie überweisen die Einkaufsumme anschließend auf unser Konto.

 

Koordinatoren und Ansprechpartner

 

Hauptamtliche Koordinatorin:
Simone Wagner, Leiterin Servicestelle Ehrenamt, Tel. 04963 402-111

 

Ehrenamtlicher Hauptkoordinator:
Heinz Hebbelmann, Malteser Hilfsdienst, Tel. 0175 2157553

 

Ansprechpersonen für den Einkaufsdienst

 

Gemeinde Dersum: Mechthild Fiß, Tel. 0174 801 78 96
 

Gemeinde Dörpen: Agnes Schnieders, Tel. 04963 8050
                            Brigitte Vaas, Tel. 04963 916454
 

Gemeinde Heede: Otto Flint, Tel. 04963 8536

Gemeinde Kluse: Karl Harren, Tel. 04963 8157

Gemeinde Lehe: Martin Hagedorn, Tel. 04962 488
                        Wilfried Zumsande, Tel. 0172 5226608

Gemeinde Neubörger: Marianne Langen, Tel. 04966 316

Gemeinde Neulehe: Ralf Bußmann, Tel. 0157 557 698 19

Gemeinde Walchum: Burkhard Schuster, Tel. 04963 99 999 91
Hasselbrock: Burkhard Schuster, Tel. 04963 99 999 91

Gemeinde Wippingen: Dorfladen, Tel. 04966 96 884 88

Telefonkontakt
 

Ein weiterer Service ist die Einrichtung eines Telefonkontaktes.

In Zeiten der Corona-Krise müssen soziale Kontakte vermieden werden. Dies bedeutet, dass viele Menschen Freunde, Kinder, Enkel, etc. nicht mehr treffen können. Das trifft viele hart, die sich zuhause einigeln, sich aber gerne einfach nur mit irgendjemandem austauschen, etwas plaudern würden, aber auch über die eigenen Corona-Ängste reden möchten. Anstelle des Besuchsdienstes hat die Servicestelle Ehrenamt einen Telefonkontakt eingerichtet.

 

Erreichbarkeit: 

Montag und Donnerstag von 9.00-11.00 Uhr

 

Die Koordinatoren:

Bernd Wegmann, Telefon 04963 88 77 

Alexander Meentken, Telefon 0172 99 43 047

 

Hier können Sie sich den aktuellen Flyer ansehen, ausdrucken oder speichern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Samtgemeinde Dörpen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt