Hand in Hand für´s Ehrenamt!
Hand in Hand für´s Ehrenamt!

Informationen zur      Quarantäne & Testung

Corona-Testzentren in Dörpen

 

In Dörpen finden Sie folgende Möglichkeiten den PoC-Antigen-Schnelltest in Anspruch zu nehmen.

Ab dem 13.11.2021 sind die Testungen für alle Bürger, unabhängig vom Impfstatus, KOSTENLOS!
Laut Testverordnung ist die Vorlage des Personalausweises Pflicht!

 

An folgenden Stellen können Sie sich testen lassen:

• Teststation Dörpen

 

Bürgermeister-Busemann-Straße 10, 26892 Dörpen

Ohne Termin und auch nach Vereinbarung

Telefon: 01573 42 45 857

 

Öffnungszeiten für Testungen:

                          Montag - Freitag         10.00 - 12.00 Uhr

                          Montag + Mittwoch    19.00 - 20.30 Uhr

                          Freitag                          17.00 - 20.00 Uhr

                          Samstag + Sonntag   17.00 - 19.00 Uhr

  

https://teststationdoerpen.wixsite.com/testzentrum

 

• Physiopraxis Schoe
 

Physiopraxis Schoe, Nordeschstr. 16, 26892 Dörpen

Eine Anmeldung bzw. ein Termin ist nicht notwendig.
Bitte halten Sie sich an die Öffnungszeiten, die auf der Homepage der Physiopraxis angegeben sind.

https://physiopraxis-schoe.de/

 

 

Wo benötige ich jetzt noch einen Testnachweis?

In Kranken- und Pflegeeinrichtungen, Heimen sowie Schulen, Kindertageseinrichtungen und Justizvollzugsanstalten ist ein Zutritt nur mit negativen Testnachweis zulässig.

Wichtig: dies gilt auch für Geimpfte oder Genesene!

Ein Test gibt Ihnen Sicherheit – auch dort, wo er nicht vorgesehen ist. Wenn Sie sich unbemerkt mit dem Virus infiziert haben, können Sie es weitergeben und andere gefährden. Auch das können Sie durch regelmäßiges Testen verhindern.
Nutzen Sie bitte die fortbestehenden Testangebote um sich vor und nach Treffen mit vielen Menschen zu testen.

Weitere Informationen zum Thema "Testungen" erhalten Sie auf der Homepage von Niedersachsen unter folgendem Link:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/Testung/hinweise-zur-testung-auf-corona-198156.html

 

Verdacht auf Infektion, was nun?

Hinweise zur Quarantäne

Was ist bei Reisen in das Ausland zu beachten?

Generell sind Reisen in Zeiten einer weltweiten Pandemie nicht frei von Risiken. Das gilt auch wenn seit dem 3. März 2022 keine Region in Europa als Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet eingestuft ist bzw. weltweit für kein Land eine pandemiebedingte Reisewarnung gilt.

Ebenfalls ist zu beachten, dass mögliche Reiseländer auch ihrerseits Regelungen für die Einreise von deutschen Touristinnen und Touristen getroffen haben.

Hilfreiche und weiterführende Informationen für Reisen in das Ausland finden Sie vor allem hier:


Bitte beachten Sie, dass nicht nur in Ihrem Reiseland einschränkende Regelungen gelten können,
sondern auch bei Ihrer Rück- bzw. Einreise nach Deutschland/ Niedersachsen.

Hinweise für Reisende

Quellen:

Landkreis Emsland; niedersachen.de; Robert-Koch Institut; WHO; NOZ;
AOK; infektionsschutz.de;
Bundesgesundheitsministerium

Druckversion | Sitemap
Samtgemeinde Dörpen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt