Hand in Hand für´s Ehrenamt!
Hand in Hand für´s Ehrenamt!

Digital im Verein und Ehrenamt

Durch die Corona-Pandemie sind wir vor besonderen Herausforderungen gestellt. In Vereinen gilt es, Strukturen dauerhaft zu gewährleisten, Angebote zu schaffen, dem Nachwuchsmangel entgegenzuwirken und Mitglieder zu motivieren.
 

Wir möchten in die Zukunft investieren und Ihren Verein dabei unterstützen, ihn schrittweise zu digitalisieren. Unzählige Möglichkeiten zur Vereinfachung, Beschleunigung und Netzwerken bieten eine Chance, damit die Vereine zukunftsfähig bleiben.

Uns ist bewusst, dass Vereinsvorstände und Funktionsträger in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen vielfältige Qualifizierungsbedarfe in der Nutzung digitaler Medien haben. Diese möchten wir den Vereinen von Anfang an fortbildend näher bringen.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Ansprechpartner „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ für das nördliche Emstal, Herrn Gehring, sowie der Agentur für Regional- und Dorfentwicklung  „pro-t-in“ GmbH Lingen, wurde ein Anmelde- und Erhebungsbogen erstellt, um den Bedarf in den Vereinen abzufragen.

Erfreulich ist, dass sich Gruppen und Vereine aus allen neun Mitgliedsgemeinden der SG Dörpen an der Bestandaufnahme beteiligt haben und wir einen Einblick gewinnen konnten, was gewünscht und benötigt wird. Denn so können wir planen und agieren.

 

Inhaltlich gesehen stehen digitale Medien (Website, Soziale Medien) mit der digitalen Vereinsverwaltung und -organisation im Vordergrund, gefolgt von digitaler Kommunikation (WhatsApp, E-Mail, Trello) und Online-Meeting Programme (Skype, Zoom…) bis hin zum Datenschutz. Die Vermittlung von EDV-Grundkenntnissen bzw. Auffrischung/Fortbildung (Word, Excel, Power-Point) wird ebenso von Vielen favorisiert. Diesen Wünschen nach Aus- und Fortbildung möchten wir nachkommen.

Kostenloses Online-Schulungsprogramm

Zusammen mit dem Bildungsträger „VHS Papenburg“ wurde ein umfangreiches und stetig aufbauendes Schulungsprogramm konzipiert, welches einmal im Monat immer am letzten Mittwoch im Monat, beginnend mit dem 31. März 2021, jeweils um 19.00 Uhr, online stattfindet.

 

Sie haben die Möglichkeit, dem Seminar über einen Computer, Tablet etc. per Link beizutreten; ein entsprechender Zugang wird Ihnen nach erfolgter Anmeldung übermittelt. Sofern es zurzeit noch an der entsprechenden Hardware fehlt, könnte Ihnen ein Laptop zu Schulungszwecken leihweise von der VHS zur Verfügung gestellt werden. Alternativ gibt es die Möglichkeit, dem Meeting in Lehrräumen der VHS sowohl in Papenburg als auch in Dörpen beizutreten. Diesbezüglich können Sie sich bei Bedarf gerne bei der Servicestelle Ehrenamt melden.

Der folgende Flyer betreffend unseres kostenlosen Schulungsprogrammes bis einschließlich Oktober 2021 soll Ihnen einen kurzen Gesamtüberblick ermöglichen.

 

Sofern Interesse besteht, können sie sich die Termine bereits vormerken. Zur jeweiligen Veranstaltung wird ein Einzelflyer mit dem Themeninhalt veröffentlicht. Anmeldeadresse zur  verbindlichen Anmeldung: servicestelle-ehrenamt@doerpen.de  Die Teilnehmerzahl der einzelnen Seminare ist dem jeweiligen Flyer zu entnehmen. Sämtliche Schulungen schließen am Ende des Seminars mit einem Zertifikat ab.

Digitale Organisation Teil 1

Das Thema unserer kostenlosen Schulungsreihe ist die "digitale Organisation Teil 1".
Die Online-Schulung findet am
 

Mittwoch, den 30.06.2021

von 19.00 - ca. 20.30 Uhr

 

Zur Anmeldung können Sie uns gerne eine E-Mail senden.

Servicestelle-ehrenamt@doerpen.de

 

Um an dem Online-Seminar teilnehmen zu können benötigen Sie einen Computer, Tablet oder Ähnliches. Nach erfolgter Anmeldung wird Ihnen zeitnah eine E-Mail mit Informationen und einem entsprechenden Link für den Zugang übermittelt.

Infoblatt "Digitale Organisation Teil 1"
Infoblatt_Digitale_Organisation_Teil 1.p[...]
PDF-Dokument [532.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Samtgemeinde Dörpen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt